Web-Löwen
Eintracht Braunschweigs erster Internet Fan-Club '99





Unbenanntes Dokument


Fahnen und Banner der Web-Löwen
Erklärungen und Hintergründe dazu

Selbstverständlich nehmen die Fahnen der Web-Löwen Bezug auf die Fahne von Eintracht Braunschweig. Wir sind ja ein Fan-Club der Fußballabteilungen des Vereins.

Unsere Tischstandarten in der Eintracht-Klause


Die Fahnen der Web-Löwen tragen einen blau-gelben Grund.
Es sind nicht nur die Farben des Vereins, sondern gleichzeitig die Farben des Landes und Herzogtums Braunschweig. Das Land Braunschweig existiert formal auch noch heute im Länderverband Niedersachsen.
Der Verein Eintracht Braunschweig trägt noch heute diese Farben. Er ist die Krone des Fußballsports des Braunschweiger Landes.
Auf den Farben Blau und Gelb befindet sich das silberne Dreiecks-Schild. Es trägt den roten Löwen. Die Farben der Stadt Braunschweig sind das Rot – das in der Heraldik, also der Wappenkunde das rote Fell des Löwen symbolisiert - und das Silber, das vereinfacht als weiß dargestellt wird.
Das Wappen der Stadt Braunschweig ist der rote Löwe auf weißem Grund.
Die Farben des Landes sind Blau und Gelb.



Unsere Zaunfahne im Stadion


Dies entspricht den Farben und Wappen des Vereins Eintracht Braunschweig.
Die Web-Löwen bekunden durch die Übernahme dieser Farben und Symbole ihre Verbundenheit, mit Stadt, Land und Verein.

Die Web-Löwen selbst haben vor dem Hintergrund der großen Tradition der Stadt, des Landes und des Vereins versucht mit der Gestaltung der Fahnen den geschichtsträchtigen Gesamtrahmen aufzugreifen. Wir haben bewusst keine einfache Form in der Darstellung der Fahnen gewählt. Wir wollen unsere Fahnen in die hohe Fahnenkultur des Mittelalters, der Gotik und der Renaissance einbetten. Leider hat diese in den letzten Jahrzehnten ein Schattendasein gefristet. Wir wollen das beenden. Wir denken, dass die Fans des Vereins Eintracht Braunschweig sich der großen Geschichte des Vereins entsprechend präsentieren sollten.


Unsere Schwenkfahne an der sich viele Eintracht-Fans
bei der Finanzierung durch Spenden beteiligt haben.


Ein weiterer Punkt, der uns zu dieser aufwändigen Gestaltung der Fahnen animiert hat, ist die noch heute sehr lebendige Fahnenkultur in Italien. Mittelitalienische Städte wie z.B. Siena haben da sehr viel zu bieten.


Dem geneigten Leser geben wir diesen Link an die Hand:

Die Fahnen und Wappen der Stadtviertel von Siena



Noch heute ist die „Contrada“ in Siena ein Höhepunkt der Feste in der Stadt. Bei diesem sportlichen Ereignis tragen die Stadtviertel Wettkämpfe gegen einander aus. Dieses Fest gibt es in Siena seit Jahrhunderten. Die Fahnen der Stadtviertel sind dabei ein hohes Kulturelles Gut.

Zum Schluss möchten wir Euch noch kurz unsere Internet-Banner vorstellen:


Unser Internet-Banner aus dem Jahr 2001

Unser Internet-Banner aus dem Jahr 1999